o firmie oferta kontakt virtual tour
 

[technologie]  [produktpalette]  [anfrage]

Die Firma DREKOP bedingt sich folgender Technologien bei der Balkenbearbeitung:

  • Abschälen in Rot - durch die Anwendung der bestimmten Schälmaschine (VK - 16 von Firma Valon Kone aus Finnland) wird die Oberschicht der Rinde abgeschält, so daß der Bast in der roten Frabe hinterlässt. In dieser Art bearbeitete Balken können in der Bergbauindustrie zur Korridorbebauung verwendet werden. Sie finden auch reiche Anwendungsmöglichkeiten in der Bauindustrie. Produkte dieses Sortiments werden im Durchmesserbereich von 6 bis zu 36 cm fertiggestellt

  • Abschälen in Weiß - mit dieser Methode abgeschälte Balken behalten ihre natürliche Form und die für Holz charakteristischen Krümmungen. Nach der Bauholzbearbeitung erhalten wir, durch die Anwendung der Schälmaschine, ein völlig der Rinde und des Basts entzogenes Produkt. Produkte dieses Sortiments werden im Durchmesserbereich von 4 bis zu 24 cm fertiggestellt

  • Drehen - ist die meist fortgeschrittene Art der Balkenbearbeitung. Das in diesem Prozess entstandene Produkt hat in seiner ganzen Länge gleichmäßigen Durchmesser. Dank der technischen Basis ist es möglich, eine sehr hohe Glattheit des Produkts zu erreichen. Der Besitz von zwie Drehmaschinen erlaubt, beliebige Durchmesser im Bereich von 4 bis zu 24 cm zu erlangen. Balken im Durchmesserbereich von 12 bis zu 24 cm können zusätzlich gefräst werden. Dies ermöglicht u.a. ihre Anwendung bei der Hausbau. Drehbalken bilden ein ausgezeichnetes Material zur Bau der Elementen von Gartenarchitektur (Gartenbänke, Schaukeln, Sandkästen, Gartenzäune, Rutschbahnen, u.ä.).

 
Powrót do strony g³ównej